Age of mythology extended edition ios

Age of Mythology ist ein auf antiker Mythologie aufbauendes Echtzeit-Strategiespiel , das von den US-amerikanischen Ensemble Studios entwickelt und von den Microsoft Game Studios für Windows - sowie Mac-OS -basierende Computer veröffentlicht wurde. Das Spiel erschien am 30. Oktober 2002 in Nordamerika und am 11. November 2002 in Europa.

Trotz der signifikanten Unterschiede im Spielszenario (Mythologie statt Geschichte) zu Age of Empires und Age of Empires II: The Age of Kings wird Age of Mythology zur Age-of-Empires -Reihe gezählt, da dieses Spiel ebenfalls von Ensemble Studios entwickelt und von Microsoft veröffentlicht worden ist. Außerdem ist die Spielmechanik ähnlich.

Am Anfang eines normalen Spieles (also keiner Mission) wählt sich der Spieler eines der Völker und zusätzlich einen der jeweils drei Hauptgötter, z. B. sind dies bei den Griechen Zeus, Poseidon oder Hades . Wenn der Spieler im Spiel voranschreitet, kann er in weitere Zeitalter eintreten und muss dabei je einen der Nebengötter auswählen.

Der Steam Summer Sale läuft seit einigen Tagen und hat über 12.000 reduzierte Spiele im Aufgebot. Bis zum 4. Juli können sich Steam-Nutzer noch mit billigen Top-Titeln eindecken - mit Rabatten teilweise deutlich über 50 Prozent. Weil es auf Valves Vertriebsplattform jedoch keine Möglichkeit gibt, nach Rabatt-Prozenten zu filtern, nehmen wir Ihnen die Arbeit ab und stellen diverse Top-Spiele vor, die um mehr als 75% verbilligt sind .

So erfahren Sie schnell und übersichtlich, wie Sie beim Steam-Sale am meisten Geld sparen können. Wir haben uns dabei auf Titel beschränkt, die grob in den letzten drei Jahren erschienen sind. Wer darüber hinaus noch eine etwas ausführlichere und vor allem eine persönliche Empfehlung aus der Redaktion haben möchte, sollte bei unserem Tipp des Tages vorbeischauen.

Die hier aufgeführten Angebote stammen von Steam . Wir berichten auf GameStar.de regelmäßig über interessante Sales-Aktionen von Steam, Amazon, Origin, Uplay, GOG und anderen Anbietern und Plattformen.

Aktuelle Preise und Angebote finden Sie auch in unserem Spiele-Preisvergleich (in Zusammenarbeit mit Billiger.de).

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

04.08.2015 | 11:21 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Unter Windows 10 sind unzählige ältere Spiele nicht mehr lauffähig, weil sie einen nicht unterstützten Kopierschutz verwenden.

Windows 10 bringt einige interessante Neuerungen mit und ist für Besitzer von Windows 7 und Windows 8 (.1) noch einige Zeit kostenlos erhältlich - es spricht also alles für einen Umstieg. Alles? Nein, nicht ganz, denn Microsoft verwehrt dem Betriebssystem Unterstützung für den Safedisc- und teilks auch Securom-Kopierschutz aus Sicherheitsgründen. Wir zeigen, welche Spiele betroffen sind und welche Lösungen es für das Problem gibt.

Ältere Spiele mit Safedisc-DRM (und teils auch mit Sonys Securom) laufen daher nicht mehr unter Windows 10 - und seit einem Windows-Update von Microsoft auch nicht unter Windows 7 sowie 8 und 8.1. Diese Betriebssysteme erlauben die Ausführung der secdrv.sys aber immerhin nach kleinen Anpassungen, dazu später mehr im Absatz »Safedisc und Windows 7/8«.

Wird unter Windows 10 ein Spiel mit Safedisc-Kopierschutz gestartet, meldet Windows einen Fehler mit der Datei secdrv.sys und gibt den hoffnungsfrohen Hinweis, es mit dem Administratorkonto zu versuchen. Leider helfen weder Administratorrechte noch der Kompatibilitätsmodus. Der Grund: Microsoft hat bei Windows 10 die digitale Signatur der Datei secdrv.sys , einer für den Kopierschutz relevanten Systemdatei, gestrichen. Ärgerlich dabei ist vor allem, dass es auch in Zukunft kaum Hoffnung auf eine signierte Version der Datei geben dürfte.


Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed et quam est. Mauris faucibus tellus ac auctor posuere.