Lnb basketball manager 2008 crack

Die Basketball-Nationalliga ( französisch Ligue Nationale de Basket ) ist die höchste Spielklasse im Vereins- Basketball der Herren in der Schweiz . Sie besteht aus aktuell acht Mannschaften in der höchsten Staffel A sowie vierzehn Mannschaften in der Staffel B. Die Liga-Organisation hat ihren Sitz in Neuenburg NE in der französischsprachigen Romandie und verwendet im Eigengebrauch in der Regel ihre französische Bezeichnung.

Die acht Mannschaften spielen zunächst ein Rundenturnier im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit Hin- und Rückspiel ( englisch Round Robin ). Die ersten acht Mannschaften nach dieser Runde sind qualifiziert für den Ligapokal. Es folgen in der Meisterschaft acht weitere Spiele, wobei die Platzierungen aus dem Rundenturnier über das Heimrecht entscheiden, so dass jede Mannschaft 24 Meisterschaftsspiele absolviert. Die ersten acht Mannschaften nach der dritten Runde spielen in Play-off -Serien im Modus „Best-of-Five“ den Meister aus.

Überregionale Meisterschaften: VTB United League  | Adriatische Basketballliga  | Balkan International Basketball League  | Baltic Basketball League


Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed et quam est. Mauris faucibus tellus ac auctor posuere.