Peggle nights telecharger jeux

Von der herrschaftlichen Villa, die ein reicher Römer im 1. und 2. Jahrhundert nach Jesus Christus erbaute, ist nur ein kleiner Teil für die Öffentlichkeit sichtbar geblieben. Denn - wie es nur allzu oft der Fall war, haben unsere Vorfahren von den historischen Überresten ausgiebig profitiert, um sich einige Jahrhunderte später ihre eigenen Häuser zu bauen.

Man weiss, dass die römische Villa von Pully in Terrassen gebaut wurde. Die ausgegrabenen Fundamente - an die auch die bunten Steine auf der Place du Prieuré erinnern sollen- lassen vermuten, dass sie mindestens ein Dutzend Zimmer,Thermen und einen grossen Garten hatte. Durch die Vergrösserung des Dorfes und den Bau der Kirche Saint-Germain wurden einige Überreste begraben.

Im Jahr 1971 beschloss die Gemeinde Pully, ein Feuerwehrlokal zu errichten. Bei den Vorarbeiten dazu wurden die Spuren dieses römischen Monuments entdeckt.


Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed et quam est. Mauris faucibus tellus ac auctor posuere.