The last door android tablet

Erst mit dem Betriebssystem werden Computer und Mobilgeräte zum leistungsfähigen Arbeitsgerät. Marktführer im Desktop-Bereich sind Microsoft Windows und Apples macOS, im mobilen Bereich steht Apples iOS mit Googles Android in Konkurrenz. Diese und weitere Desktop- und Mobil-Betriebssysteme finden sich hier zum Download.

Wenn das iPhone klingelt, ihr es aber nicht im Blick habt, wisst ihr nicht direkt, wer anruft. Das lässt sich mit einigen wenigen Schritten ändern, indem ihr...

Das Mitsenden der eigenen Rufnummer mit dem iPhone ist standardmäßig aktiviert. Wer nicht möchte, dass das Gegenüber sofort weiß, wer anruft, kann die...

CAT spendiert seinem Topmodell S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone. Für wen lohnt sich der Kauf? Testumfeld: Im Einzeltest war ein Smartphone. Das Testurteil lautete „gut“. Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte wurden als …   weiterlesen

Sie möchten ein neues, schlaues Telefon, aber kein Vermögen dafür ausgeben? Dann sind Sie hier …   weiterlesen

Der Sommer klingt nun aus, aber die Themen dieser SMARTPHONE-Kaufberatung sind sowieso das ganze …   weiterlesen

Android enthält einen Linux-Kernel und teilt zahlreichen Eigenschaften mit Embedded-Linux -Distributionen. [8] Es unterscheidet sich jedoch von klassischen Linux-Distribution , wie man sie für Desktop und Server kennt, weil einige Eigenschaften die man von einem unixoiden System erwarten würde, durch alternative Konzepte (z.B. Java oder Bionic) gelöst sind. [9] Ob man Android trotz dieser konzeptioneller Unterschiede als Linux-Distribution bezeichnen soll, ist umstritten. [8]

Im Sommer 2005 kaufte Google das im Herbst 2003 von Andy Rubin gegründete Unternehmen Android, von dem nur wenig mehr bekannt war, als dass es Software für Mobiltelefone entwickelte und vorrangig standortbezogene Dienste behandelte. [10] Ursprünglich war Android ausschließlich zur Steuerung von Digitalkameras gedacht. [11] Am 5. November 2007 gab Google bekannt, gemeinsam mit 33 anderen Mitgliedern der Open Handset Alliance ein Mobiltelefon-Betriebssystem namens Android zu entwickeln. [12] Seit dem 21. Oktober 2008 ist Android offiziell verfügbar. [13]

Als erstes Gerät mit Android als Betriebssystem kam am 22. Oktober 2008 das HTC Dream unter dem Namen T-Mobile G1 in den Vereinigten Staaten auf den Markt. Dass bereits dieses erste Gerät auf das Global Positioning System (GPS) zugreifen konnte und mit Beschleunigungssensoren ausgestattet war, gehörte zum Konzept von Android.

„Android Factory Reset Protection“ ist eine neue Funktion zum Schutz Ihres Smartphones und ab der Software Version 5.1 oder höher integriert. Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass die Funktion derzeit noch nicht für alle Modelle mit Android 5.1 zur Verfügung steht.




Wichtig: „Android FRP“ wird automatisch aktiviert, wenn Sie in Ihrem Samsung Smartphone ein Google-Konto  eingerichtet haben.

Die FRP-Funktion mit Abfrage der Daten Ihres Google-Kontos erfolgt nur bei der Neueinrichtung Ihres Smartphones, wenn es zuvor unerwartet zurückgesetzt wurde (Hardreset). Sie erhalten dann folgende Anzeige:

Wir freuen uns sehr, dass Sie an dieser Befragung teilnehmen. Damit helfen sie uns, die Samsung Website weiter zu verbessern.

Porno vom Feinsten, soweit das Auge reicht. Nur die besten deutschen Pornos und täglich neue, kostenlose Pornofilme aus der ganzen Welt. Ficken bis der Notarzt kommt! Pralle Titten, geile Mösen und heisse Thais. Gratis Pornos aus den Bereichen Asians, Lesbians, Teens, Milfs und Fetish.


Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed et quam est. Mauris faucibus tellus ac auctor posuere.